Stöbern Sie durch unsere Angebote (10 Treffer)

Foradori Morei Teroldego 2018 **
Topseller
29,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die Menschen in der Region Trentino wissen, dass ?Morei? so viel wie ?dunkel? bedeutet. Der Foradori Morei Teroldego bleibt dem treu und präsentiert sich von einer sehr intensiven und tiefdunklen Seite. Winzer Emilio Zierock führt die Leidenschaft seiner Mutter Elisabetta Foradori mit diesem Rotwein mit großem Talent fort. Ein Feuerwerk der Extraklasse Teroldego erleben Genießer selten so wie beim Foradori Morei Teroldego. Seine dichte und intensive Art erstreckt sich vom Auge bis in die letzten Sekunden des Nachhalls hinein. Im Bukett hält der tiefrote Wein reife Pflaume und Schwarzkirsche bereit. Würzige Noten von Nelke, Zimt, Vanille und Minze gesellen sich hinzu. Mit Bitterschokolade und etwas Tabak verrät schon die Nase, dass ein komplexer Genuss bevorsteht. Der Gaumen findet im Foradori Morei Teroldego große Energie, feingliedriges Tannin, sowie reife Schwarzkirsche und Pflaume. Mineralische Anklänge halten den Moment facettenreich und führen in einen langen, eleganten Nachhall. Foradori Morei Teroldego: für intensive Momente Den Foradori Morei Teroldego erleben Genießer am besten zu ebenso intensiven Momenten. Bei Kerzenschein zu einem Stück hochwertiger dunkler Schokolade bietet der Tropfen eine facettenreiches und fesselndes Schauspiel. Wer ihn zu einem Menü serviert, wählt würzige Speisen: Wildragout, Rinderhüfte in dunkler Sauce und Grana Padano passen zu diesem Kraftpaket.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Bulgarien-Entdecker-Paket
Beliebt
79,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

1 x Via Vinera Bulgarian Heritage Mavrud 2017 Schon optisch macht der Via Vinera Bulgarian Heritage Mavrud deutlich, dass es sich um einen intensiven und konzentrierten Wein mit besonderer Energie handelt. Er schimmert in ansehnlichem Violett. Dunkelrote Glanzlichter durchbrechen die mystische Farbe und schenken dem Wein ein lebendiges Gesicht. Am Gaumen betont der Rotwein die fruchtigen Nuancen erneut. Sie liegen eingebettet in einem vollmundigen Körper mit energiegeladenem Tannin. Trockenpflaume, Eichenholz und Vanille begleiten den Genießer in den langen Nachhall.(enthält Sulfite, 13,5% vol. Alkoholgehalt) 1 x Via Vinera Cabernet Sauvignon Syrah 2016 Der Via Vinera Cabernet Sauvignon & Syrah ist ein Rotwein, der bereits optisch punktet. Im Glas schimmert die Cuvée mit violetten Glanzlichtern auf dunkelrotem Grund. Im Bukett präsentiert dieser Wein von Karabunar Estate seinen komplexen Charakter. Hier finden Genießer Brombeere, Cassis und Schwarzkirsche. Die Frucht harmoniert mit den würzigen Anklängen dunkler Schokolade, geröstetem Holz und etwas Vanille.(enthält Sulfite, 13,5% vol. Alkoholgehalt) 1 x Rumelia Merul Reserve Mavrud 2016 Dieser Rotwein schimmert in intensivem Purpurrot mit violetten Nuancen. Er offenbart eine komplexe und tiefgründige Nase mit Noten von Lakritze, dunkler Schokolade und Vanille. Etwas Karamell, reife Maulbeere, Aronia und Brombeere umrahmen das Bukett. Am Gaumen entdecken Genießer den geschmeidigen Körper des Rumelia Merul Reserve Mavrud. Er hält reifes, samtweiches Tannin bereit und führt in einen eleganten Nachhall mit Vanille und dunkler Schokolade.(enthält Sulfite, 14,5% vol. Alkoholgehalt) 1 x Villa Melnik AplauZ Melnik 55 Reserve 2017 Der AplauZ Melnik 55 Reserve besticht im Glas mit seiner konzentriert rubinroten Farbe. Die Nase offenbart erdige Nuancen und Schokolade gepaart mit Kirschmarmelade und Pflaume. Der Duft von schwarzer Olive und feine Toastnoten füllt die Nase. Am Gaumen fällt zunächst der mittelkräftige, elegante Körper des AplauZ Melnik 55 Reserve auf. Das Tannin ist herrlich eingebunden in einen Mix aus Kaffeebohne, Kirsche und Pflaumenmus. Im langen Nachhall zeigt der Rotwein noch einmal seinen ausgeprägten Charakter. (enthält Sulfite, 14,5% vol. Alkoholgehalt) 1 x Orbelia Melnik 55 2018 Der Orbelia Melnik 55 glänzt in tiefdunklem Rot mit violetten Facetten. Das Bukett präsentiert eine reichhaltige Frucht. Hier vereinen sich reife Kirsche und Himbeere mit fein erdigen Anklängen. Auch am Gaumen setzt sich der fruchtige Charakter fort. Hier rollt der Orbelia Melnik 55 äußerst saftig und mit intensiver Kirschfrucht über die Zunge. Sein Körper ist nicht zu dominant und zeigt doch perfekt ausgereifte Kurven. Mit einem Hauch erdiger Kirschfrucht verabschiedet sich der Wein im langen Nachhall. (enthält Sulfite, 14,5% vol. Alkoholgehalt) 1 x Orbelia Via Aristotelis Syrah 2016 Der Orbelia Via Aristotelis Syrah bereitet mit seiner intensiv rubinroten Farbe schon optisch einen eindrucksvollen Auftakt. In der Nase setzt sich dieser Eindruck fort. Hier offenbaren sich Nuancen von Brombeere und schwarzer Kirsche gepaart mit rauchigen Anklängen. Am Gaumen kommt das Eichenholz auf samtweiche Weise zum Vorschein. Hier hält der Orbelia Via Aristotelis Syrah außerdem auch rundes Tannin bereit, das bis in den ausgedehnten Nachhall hinein präsent bleibt.(enthält Sulfite, 14,5% vol. Alkoholgehalt)

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Magnum (1,5 L) La Nieta 2014
Angebot
199,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der 2014er La Nieta zeigt seine Energie und Konzentration bereits in der Farbe mit einem dichten Purpur, violetten Reflexen und fast schwarzem Kern. Er fordert die volle Aufmerksamkeit der Nase durch seinen intensiven Aromareichtum mit Anklängen von dunklen Beerenfrüchten (Cassis, Brombeere), saftiger Pflaume, feiner Würze (Pfeffer), Feigenkonfitüre, gerösteten Kräutern sowie Vanille, taufrischer Waldboden, etwas Lakritze und mineralische und florale Noten. Am Gaumen entfaltet der 2014er seine extraktreiche und stoffige Persönlichkeit in einer moderneren Stilistik. Frucht und Holzeinfluss stehen im schönen Einklang. Wirklich bemerkenswert sind die gute, Dichte, Struktur und das lange fruchtige Finale mit einem Kick wonniger Röstnoten. Eine Offenbarung.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Via Vinera Bulgarian Heritage Mavrud 2017
Top-Produkt
9,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die thrakische Tiefebene in Bulgarien ist ein Ort, an dem Reben besonders gut gedeihen. Hier, unweit des Dorfes Karabunar gründeten ehrgeizige Winzer vor einigen Jahren das Gut Karabunar Estate. Zu den Weinen des Hauses gehören heute auch die Tropfen der Linie ?Via Vinera?. Mit dem Bulgarian Heritage Mavrud präsentiert Önologin Nadezhda Dyulgerska einen kraftvollen Rotwein aus einer heimischen Rebe. Violetter Glanz und fruchtig würziges Bukett Schon optisch macht der Via Vinera Bulgarian Heritage Mavrud deutlich, dass es sich um einen intensiven und konzentrierten Wein mit besonderer Energie handelt. Er schimmert in ansehnlichem Violett. Dunkelrote Glanzlichter durchbrechen die mystische Farbe und schenken dem Wein ein lebendiges Gesicht. Im Bukett präsentiert der Via Vinera Bulgarian Heritage Mavrud reife Kirsche und saftige Pflaume. Etwas Holz und Vanille gesellen sich hinzu. Am Gaumen betont der Rotwein die fruchtigen Nuancen erneut. Sie liegen eingebettet in einem vollmundigen Körper mit energiegeladenem Tannin. Trockenpflaume, Eichenholz und Vanille begleiten den Genießer in den langen Nachhall. Mavrud als herrlicher Begleiter zu würzigen Speisen Im reinsortigen Mavrud von Karabunar Estate offenbart sich das gesamte Potenzial bulgarischer Weine. Dieser Tropfen eignet sich ideal als Speisebegleiter. Würzige Gerichte wie Hirschgulasch, geschmortes Rinderfilet und in Grana Padano geschwenkte Pasta begrüßen ihn gerne an ihrer Seite. Dank des intensiven und facettenreichen Charakters kommt der Via Vinera Bulgarian Heritage Mavrud nicht nur beim Genuss in ruhiger Minute, sondern auch in geselliger Runde bei großen Festen gut an.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Costa di Bussia Barolo Bussia Luigi Arnulfo 2012
Highlight
34,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der Costa di Bussia Barolo Bussia Luigi Arnulfo präsentiert sich granatrot mit dezent ziegelroten Reflexen. In der Nase offenbart der Wein vielschichtige Anklängen von reifen, roten Früchten, Vanille und Gewürzen. Am Gaumen entfaltet der Barolo seine ganze Kraft und Energie. Er schafft ein schönes und intensives Mundgefühl mit einer gelungenen Kombination aus Frucht, Würze und Holzeinfluss. Mit schön gestaffelten, polierten Tanninen, guter Struktur und Dichte führt sein Weg in ein langes, spannendes Finale mit dezenten Röstnoten.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Meyer Näkel Kräuterberg Spätburgunder Grosses G...
Beliebt
75,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Das 2017er Große Spätburgundergewächs von Meyer-Näkel zeigt sich in einem mittleren Rubinrot mit karminroten Einsprenklern. Im Duft ist er einladend und vielversprechend nach Anklängen von Cassis, Kirsche, feiner Würze (Nelken), Schokolade und natürlich - seinem Namen alle Ehre machend - von feinsten mediterranen Kräutern. Am Gaumen entfaltet er seine volle Pracht mit seiner Komplexität und Vieldimensionalität. Ein charaktervoller Wein mit frischer Säure, guter Tanninstruktur, schöner Stoffigkeit und viel Spannung und Energie.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Roland Lavantureux Chablis Grand Cru Vaudésir 2017
Aktuell
59,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Ein feiner Chablis mit dezentem Holzeinfluss Der Roland Lavantureux Chablis Grand Cru Vaudésir offenbart dem Genießer schon optisch, dass nur ein geringer Teil des Weins in neuen Eichenfässern ruhte. Seine blassgelbe Farbe ist der Attraktivität dieses Tropfens jedoch nicht abträglich, sondern weckt Neugierde auf das Bukett. Hier präsentiert der Chablis eine leichte Kombination aus Zitronenzesten und reifer Birne. Am Gaumen gesellen sich buttrige Nuancen, etwas Honig, mineralische Anklänge und eine feine Salznote hinzu. Der Roland Lavantureux Chablis Grand Cru Vaudésir überzeugt dabei stets mit der perfekten Balance zwischen reichhaltigen und frischen Akzenten. Bis in den langen Nachhall hinein bleibt er voll gespannter Energie. Als Begleiter für Speisen ist der Roland Lavantureux Chablis Grand Cru Vaudésir zu Forelle oder Garnelenspießen vom Grill gerne gesehen. Er harmoniert sehr stilvoll mit frischem Baguette und beweist an der Seite eines sahnig cremigen Hühnerragouts seine Größe. Wer möchte, genießt ihn kurzerhand solo an einem lauen Sommerabend und lässt die Abendsonne und den Chablis um die Wette strahlen.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Mas Amiel Vertigo Rouge 2019 **
Aktuell
13,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Seine Karriere bei einer Tiefkühlkette gab Olivier Decelle sofort auf, als er Mas Amiel entdeckte. Der Winzer zog in seine neue Heimat und widmet sich dort seitdem biologisch angebauten Reben. Der Mas Amiel Vertigo Rouge führt dem Genießer die Vielfalt des Languedoc-Roussillon vor. Für diesen Wein wählte Decelle drei besonders beliebte Reben aus. Der rote Vertigo: Jung, frisch, temperamentvoll Olivier Decelle beweist mit dem Mas Amiel Vertigo Rouge sein Talent für zugängliche junge Tropfen. Dieser Wein eignet sich Gut als Einstieg in das Sortiment des Hauses und führt den Genießer an die Philosophie von Mas Amiel heran. Große Energie zeigt der Mas Amiel Vertigo Rouge schon in der Nase. Dunkle Kirsche, Himbeere und Johannisbeere vereinen sich mit Rosenblättern. Am Gaumen dann kommt eine rassige Frische zum Vorschein. Gemeinsam mit dem dichten Körper des Rotweins und süßer Schwarzkirsche macht sie den Genuss zur großen Freude. Der Nachhall punktet mir mineralischen Anklängen und verabschiedet den Genießer ohne Schwermut. Vielseitiger Wundertropfen Gegrillte Rinderhüfte und Schmorbraten mit dunkler Sauce passen gut zum Mas Amiel Vertigo Rouge. Olivier Decelle präsentiert einen Tropfen für vielfältige Gelegenheiten. Vom festlichen Essen zu Weihnachten oder Geburtstag bis hin zum entspannten Abend auf der Couch bietet dieser Wein genussvolle Begleitung.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Foradori Sgarzon Teroldego 2016 **
Angebot
29,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Den Namen ?Sgarzon? trägt dieser reinsortige Teroldego nicht rein zufällig. Die Einzellage, aus der sein Lesegut stammt, ist bekannt für energiegeladene und frische Tropfen. Nur konsequent, denn ?Sgarzon? bedeutet in seiner Heimat so viel wie ?schießen?. Emilio Zierock nimmt sich der Kraft der Lage an und präsentiert einen hervorragenden Rotwein. Wilder Wein mit Hang zur Eleganz Der tiefrote Foradori Sgarzon Teroldego kommt schon in der Nase mit reicher Energie daher. Himbeere, Brombeere und schwarze Kirsche vereinen sich mit erdigen Noten, Tabak und Veilchenblüte. Dieser Tropfen bietet seinem Genießer bereitwillig mehr und hält stets noch eine Überraschung bereit. Auch am Gaumen bleibt der Foradori Sgarzon Teroldego ein herausragender Genussmoment. Geschliffenes Tannin, mineralische Akzente und etwas Haselnuss kommen zum Vorschein. Bis in den langen Nachhall hinein bleiben dunkle Waldbeeren und erdige Anklänge präsent. Intensiver Wein ist prädestiniert für Sologenüsse. Der Foradori Sgarzon Teroldego liebt romantische Abende vor dem Kaminfeuer oder Sonnenuntergang. Zu kleinen Genüssen wie frisch gehobeltem Grana Padano und dunkler Schokolade zeigt er seine herrliche Kraft. Aber auch als Speisebegleiter kommt dieser Teroldego bisweilen genau richtig. Gehobene und festliche Menüs mit geschmortem Rind in dunkler Sauce, Steinpilzragout und Pasta Bolognese profitieren von einem solchen Wein.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Le Pupille Poggio Valente 2017
Top-Produkt
27,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der Le Pupille Poggio Valente präsentiert sich in einem dichten Purpur mit violetten Reflexen und fast schwarzem Kern. Der Sangiovese duftet aromatisch und vielschichtig nach Kirsche, Brombeere und feiner Würze. Dazu gesellen sich Kräuter, Röstaroma und florale Noten. Am Gaumen entfaltet der Wein seinen vollen Ausdruck mit einer gelungenen Kombination aus Frucht, Würze und dem Kuss des Holzes. Dem Poggio Valente scheint eine besondere Energie innezuwohnen. Er hat wohl integriertes Tannin, eine gute Dichte und Struktur sowie ein langes Finale mit schönem Nachhall von Röstnoten.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot