Angebote zu "Herz-Kreislauf" (397 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

Doppelherz Energie Tonikum Herz Kreislauf, 1000 ml
16,11 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Anwendungsgebiet Traditionell angewendet zur Unterstützung der Herz-Kreislauf-Funktion bei nervlicher Belastung. Diese Angabe beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung. Stärkt Herz und Kreislauf bei nervlicher Belastung Wertvolle Pflanzenextrakte aus Weißdorn, Rosmarin, Baldrian und Melisse Beim Auftreten von Krankheitssymptomen, insbesondere bei Ansammlung von Wasser in den Beinen, ist ein Arzt aufzusuchen. Bei Schmerzen in der Herzgegend, die in die Arme, den Oberbauch oder die Halsgegend ausstrahlen können, oder bei Atemnot ist ein ärztliche Abklärung zwingend erforderlich. Anwendung/Dosierung Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt Energie Tonikum Herz-Kreislauf nicht anders verordent hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da Energie Tonikum Herz-Kreislauf sonst nicht richtig wirken kann. Erwachsene nehmen 3 bis 4 mal täglich 1 Messbecher (20 mal) ein. Nehmen Sie einen gefüllten Messbecher jeweils vor den Mahlzeiten ein.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Doppelherz Energie-tonikum Herz-kreislauf
10,75 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten25 mg Baldrianwurzel Fluidextrakt, (1:1), Auszugsmittel: Ethanol 40% (m/m)25 mg Melissenblätter Fluidextrakt, (1:1), Auszugsmittel: Ethanol 30% (m/m)25 mg Rosmarinblätter Fluidextrakt, (1:1), Auszugsmittel Ethanol 19% (V/V)100 mg Weißdornbeeren Fluidextrakt, (1:1), Auszugsmittel: Ethanol 50% (m/m)55 mg Weißdornbeeren Fluidextrakt, (1:2), Auszugsmittel: Ethanol 60% (V/V)Bienenhonig Hilfstoff (+)Ethanol Hilfstoff (+)Glycerol 85% Hilfstoff (+)Invertzucker Hilfstoff (+)0.075 BE Kohlenhydrate Hilfstoff (+)Likörwein Hilfstoff (+)Zuckercouleur Hilfstoff (+)Doppelherz Energie-tonikum Herz-kreislauf (Packungsgröße: 500 ml) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
DOPPELHERZ Energie-Tonikum Herz-Kreislauf-500 ml
9,69 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Traditionell angewendet zur Unterstützung der Herz-Kreislauf-Funktion bei nervlicher Belastung. Diese Angabe beruht ausschliesslich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung. Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Schmerzen in der Herzgegend, Atemnot, Wasseransammlungen in den Beinen oder unklare Beschwerden auftreten. Wirkstoffe 5 ml Saft enth.: Melissenblätter-Fluidextrakt (1:1); Auszugsmittel: Ethanol 30% (m/m) (1:1); Auszugsmittel: Ethanol 30% (m/m) 25 mg Rosmarinblätter-Fluidextrakt (1:1); Auszugsmittel: Ethanol 19% (V/V) (1:1); Auszugsmittel: Ethanol 19% (V/V) 25 mg Baldrianwurzel-Fluidextrakt (1:1); Auszugsmittel: Ethanol 40% (m/m) (1:1); Auszugsmittel: Ethanol 40% (m/m) 25 mg Weissdorn-Beeren-Fluidextrakt (1:2); Auszugsmittel: Ethanol 60% (V/V) (1:2); Auszugsmittel: Ethanol 60% (V/V) 55 mg Weissdorn-Beeren-Dickextrakt (2-5:1); Auszugsmittel: Ethanol 50% (m/m) (2-5:1); Auszugsmittel: Ethanol 50% (m/m) 27,2 mg Warnhinweise Was sollten Sie beachten? Vorsicht bei Allergie gegen Ascorbinsäure (Vitamin C)! Das Arzneimittel enthält Alkohol und stellt somit ein Risiko für Leberkranke, Alkoholiker, Epileptiker, Hirngeschädigte, Schwangere, Stillende und Kinder dar. Sulfite (E 220 - E 228) können Überempfindlichkeitsreaktionen (z.B. Erbrechen, Durchfall) und eine Verkrampfung der Atemwege hervorrufen. Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Glucose und Fructose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen. Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Saccharose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen. Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 20 ml 3-4 mal täglich Erwachsene vor der Mahlzeit Dosierhilfe: Dem Arzneimittel liegt für eine korrekte Dosierung ein Messbehältnis bei. Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel ein. Dauer der Anwendung? Prinzipiell ist die Dauer der Anwendung zeitlich nicht begrenzt, das Arzneimittel kann daher längerfristig angewendet werden. Fragen Sie dazu im Zweifelsfalle Ihren Arzt oder Apotheker. Überdosierung? Bei einer Überdosierung kann es zur Alkoholvergiftung kommen. Insbesondere Kleinkinder sind sehr gefährdet. Setzen sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels? Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann. Wie die einzelnen Inhaltsstoffe wirken, konnte bislang in wissenschaftlichen Studien nicht nachgewiesen werden. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 5 ml Saft enth.: Melissenblätter-Fluidextrakt (1:1); Auszugsmittel: Ethanol 30% (m/m) (1:1); Auszugsmittel: Ethanol 30% (m/m) 25 mg Rosmarinblätter-Fluidextrakt (1:1); Auszugsmittel: Ethanol 19% (V/V) (1:1); Auszugsmittel: Ethanol 19% (V/V) 25 mg Baldrianwurzel-Fluidextrakt (1:1); Auszugsmittel: Ethanol 40% (m/m) (1:1); Auszugsmittel: Ethanol 40% (m/m) 25 mg Weissdorn-Beeren-Fluidextrakt (1:2); Auszugsmittel: Ethanol 60% (V/V) (1:2); Auszugsmittel: Ethanol 60% (V/V) 55 mg Weissdorn-Beeren-Dickextrakt (2-5:1); Auszugsmittel: Ethanol 50% (m/m) (2-5:1); Auszugsmittel: Ethanol 50% (m/m) 27,2 mg Inhaltsstoffe 5 ml Saft enth.: Bienenhonig Invertzucker Glycerol 85% Zuckercouleur Likörwein Kaliumdisulfit Ethanol Wasser, gereinigtes Hinweise Hinweise Aufbewahrung Lagerung vor Anbruch Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt aufbewahrt werden. Aufbewahrung nach Anbruch oder Zubereitung Das Arzneimittel darf nach Anbruch/Zubereitung höchstens 3 Monate verwendet werden! Das Arzneimittel muss nach Anbruch/Zubereitung bei Raumtemperatur aufbewahrt werden! Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Jugendliche von 12 bis 18 Jahren: Für diese Altersgruppe liegen keine Dosierungsangaben vor. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind derzeit keine Nebenwirkungen bekannt. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wechselwirkungen Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Eine Beeinflussung der Wirkung von Energie Tonikum Herz-Kreislauf durch andere Arzneimittel ist nicht zu erwarten.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
DOPPELHERZ Energie-Tonikum Herz-Kreislauf-750 ml
10,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Traditionell angewendet zur Unterstützung der Herz-Kreislauf-Funktion bei nervlicher Belastung. Diese Angabe beruht ausschliesslich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung. Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Schmerzen in der Herzgegend, Atemnot, Wasseransammlungen in den Beinen oder unklare Beschwerden auftreten. Wirkstoffe 5 ml Saft enth.: Melissenblätter-Fluidextrakt (1:1); Auszugsmittel: Ethanol 30% (m/m) (1:1); Auszugsmittel: Ethanol 30% (m/m) 25 mg Rosmarinblätter-Fluidextrakt (1:1); Auszugsmittel: Ethanol 19% (V/V) (1:1); Auszugsmittel: Ethanol 19% (V/V) 25 mg Baldrianwurzel-Fluidextrakt (1:1); Auszugsmittel: Ethanol 40% (m/m) (1:1); Auszugsmittel: Ethanol 40% (m/m) 25 mg Weissdorn-Beeren-Fluidextrakt (1:2); Auszugsmittel: Ethanol 60% (V/V) (1:2); Auszugsmittel: Ethanol 60% (V/V) 55 mg Weissdorn-Beeren-Dickextrakt (2-5:1); Auszugsmittel: Ethanol 50% (m/m) (2-5:1); Auszugsmittel: Ethanol 50% (m/m) 27,2 mg Warnhinweise Was sollten Sie beachten? Vorsicht bei Allergie gegen Ascorbinsäure (Vitamin C)! Das Arzneimittel enthält Alkohol und stellt somit ein Risiko für Leberkranke, Alkoholiker, Epileptiker, Hirngeschädigte, Schwangere, Stillende und Kinder dar. Sulfite (E 220 - E 228) können Überempfindlichkeitsreaktionen (z.B. Erbrechen, Durchfall) und eine Verkrampfung der Atemwege hervorrufen. Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Glucose und Fructose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen. Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Saccharose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen. Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 20 ml 3-4 mal täglich Erwachsene vor der Mahlzeit Dosierhilfe: Dem Arzneimittel liegt für eine korrekte Dosierung ein Messbehältnis bei. Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel ein. Dauer der Anwendung? Prinzipiell ist die Dauer der Anwendung zeitlich nicht begrenzt, das Arzneimittel kann daher längerfristig angewendet werden. Fragen Sie dazu im Zweifelsfalle Ihren Arzt oder Apotheker. Überdosierung? Bei einer Überdosierung kann es zur Alkoholvergiftung kommen. Insbesondere Kleinkinder sind sehr gefährdet. Setzen sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels? Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann. Wie die einzelnen Inhaltsstoffe wirken, konnte bislang in wissenschaftlichen Studien nicht nachgewiesen werden. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 5 ml Saft enth.: Melissenblätter-Fluidextrakt (1:1); Auszugsmittel: Ethanol 30% (m/m) (1:1); Auszugsmittel: Ethanol 30% (m/m) 25 mg Rosmarinblätter-Fluidextrakt (1:1); Auszugsmittel: Ethanol 19% (V/V) (1:1); Auszugsmittel: Ethanol 19% (V/V) 25 mg Baldrianwurzel-Fluidextrakt (1:1); Auszugsmittel: Ethanol 40% (m/m) (1:1); Auszugsmittel: Ethanol 40% (m/m) 25 mg Weissdorn-Beeren-Fluidextrakt (1:2); Auszugsmittel: Ethanol 60% (V/V) (1:2); Auszugsmittel: Ethanol 60% (V/V) 55 mg Weissdorn-Beeren-Dickextrakt (2-5:1); Auszugsmittel: Ethanol 50% (m/m) (2-5:1); Auszugsmittel: Ethanol 50% (m/m) 27,2 mg Inhaltsstoffe 5 ml Saft enth.: Bienenhonig Invertzucker Glycerol 85% Zuckercouleur Likörwein Kaliumdisulfit Ethanol Wasser, gereinigtes Hinweise Hinweise Aufbewahrung Lagerung vor Anbruch Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt aufbewahrt werden. Aufbewahrung nach Anbruch oder Zubereitung Das Arzneimittel darf nach Anbruch/Zubereitung höchstens 3 Monate verwendet werden! Das Arzneimittel muss nach Anbruch/Zubereitung bei Raumtemperatur aufbewahrt werden! Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Jugendliche von 12 bis 18 Jahren: Für diese Altersgruppe liegen keine Dosierungsangaben vor. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind derzeit keine Nebenwirkungen bekannt. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wechselwirkungen Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Eine Beeinflussung der Wirkung von Energie Tonikum Herz-Kreislauf durch andere Arzneimittel ist nicht zu erwarten.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
DOPPELHERZ Energie-Tonikum Herz-Kreislauf-1000 ml
13,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Traditionell angewendet zur Unterstützung der Herz-Kreislauf-Funktion bei nervlicher Belastung. Diese Angabe beruht ausschliesslich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung. Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Schmerzen in der Herzgegend, Atemnot, Wasseransammlungen in den Beinen oder unklare Beschwerden auftreten. Wirkstoffe 5 ml Saft enth.: Melissenblätter-Fluidextrakt (1:1); Auszugsmittel: Ethanol 30% (m/m) (1:1); Auszugsmittel: Ethanol 30% (m/m) 25 mg Rosmarinblätter-Fluidextrakt (1:1); Auszugsmittel: Ethanol 19% (V/V) (1:1); Auszugsmittel: Ethanol 19% (V/V) 25 mg Baldrianwurzel-Fluidextrakt (1:1); Auszugsmittel: Ethanol 40% (m/m) (1:1); Auszugsmittel: Ethanol 40% (m/m) 25 mg Weissdorn-Beeren-Fluidextrakt (1:2); Auszugsmittel: Ethanol 60% (V/V) (1:2); Auszugsmittel: Ethanol 60% (V/V) 55 mg Weissdorn-Beeren-Dickextrakt (2-5:1); Auszugsmittel: Ethanol 50% (m/m) (2-5:1); Auszugsmittel: Ethanol 50% (m/m) 27,2 mg Warnhinweise Was sollten Sie beachten? Vorsicht bei Allergie gegen Ascorbinsäure (Vitamin C)! Das Arzneimittel enthält Alkohol und stellt somit ein Risiko für Leberkranke, Alkoholiker, Epileptiker, Hirngeschädigte, Schwangere, Stillende und Kinder dar. Sulfite (E 220 - E 228) können Überempfindlichkeitsreaktionen (z.B. Erbrechen, Durchfall) und eine Verkrampfung der Atemwege hervorrufen. Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Glucose und Fructose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen. Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Saccharose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen. Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 20 ml 3-4 mal täglich Erwachsene vor der Mahlzeit Dosierhilfe: Dem Arzneimittel liegt für eine korrekte Dosierung ein Messbehältnis bei. Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel ein. Dauer der Anwendung? Prinzipiell ist die Dauer der Anwendung zeitlich nicht begrenzt, das Arzneimittel kann daher längerfristig angewendet werden. Fragen Sie dazu im Zweifelsfalle Ihren Arzt oder Apotheker. Überdosierung? Bei einer Überdosierung kann es zur Alkoholvergiftung kommen. Insbesondere Kleinkinder sind sehr gefährdet. Setzen sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels? Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann. Wie die einzelnen Inhaltsstoffe wirken, konnte bislang in wissenschaftlichen Studien nicht nachgewiesen werden. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 5 ml Saft enth.: Melissenblätter-Fluidextrakt (1:1); Auszugsmittel: Ethanol 30% (m/m) (1:1); Auszugsmittel: Ethanol 30% (m/m) 25 mg Rosmarinblätter-Fluidextrakt (1:1); Auszugsmittel: Ethanol 19% (V/V) (1:1); Auszugsmittel: Ethanol 19% (V/V) 25 mg Baldrianwurzel-Fluidextrakt (1:1); Auszugsmittel: Ethanol 40% (m/m) (1:1); Auszugsmittel: Ethanol 40% (m/m) 25 mg Weissdorn-Beeren-Fluidextrakt (1:2); Auszugsmittel: Ethanol 60% (V/V) (1:2); Auszugsmittel: Ethanol 60% (V/V) 55 mg Weissdorn-Beeren-Dickextrakt (2-5:1); Auszugsmittel: Ethanol 50% (m/m) (2-5:1); Auszugsmittel: Ethanol 50% (m/m) 27,2 mg Inhaltsstoffe 5 ml Saft enth.: Bienenhonig Invertzucker Glycerol 85% Zuckercouleur Likörwein Kaliumdisulfit Ethanol Wasser, gereinigtes Hinweise Hinweise Aufbewahrung Lagerung vor Anbruch Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt aufbewahrt werden. Aufbewahrung nach Anbruch oder Zubereitung Das Arzneimittel darf nach Anbruch/Zubereitung höchstens 3 Monate verwendet werden! Das Arzneimittel muss nach Anbruch/Zubereitung bei Raumtemperatur aufbewahrt werden! Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Jugendliche von 12 bis 18 Jahren: Für diese Altersgruppe liegen keine Dosierungsangaben vor. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind derzeit keine Nebenwirkungen bekannt. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wechselwirkungen Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Eine Beeinflussung der Wirkung von Energie Tonikum Herz-Kreislauf durch andere Arzneimittel ist nicht zu erwarten.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
DOPPELHERZ Energie-Tonikum Herz-Kreislauf 1000 ml
16,98 € *
zzgl. 3,98 € Versand

Details: PZN: 01989243 Anbieter: Queisser Pharma GmbH & Co. KG Packungsgr.: 1000ml Produktname: Doppelherz Energie Tonikum Herz-Kreislauf Darreichungsform: Tonikum Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Nein Anwendungsgebiete: - Traditionell angewendet zur Unterstützung der Herz-Kreislauf-Funktion bei nervlicher Belastung. Anwendungshinweise: Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel ein. Dauer der Anwendung? Prinzipiell ist die Dauer der Anwendung zeitlich nicht begrenzt, das Arzneimittel kann daher längerfristig angewendet werden. Fragen Sie dazu im Zweifelsfalle Ihren Arzt oder Apotheker. Überdosierung? Bei einer Überdosierung kann es zur Alkoholvergiftung kommen. Insbesondere Kleinkinder sind sehr gefährdet. Setzen sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels? Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann. Wie die einzelnen Inhaltsstoffe wirken, konnte bislang in wissenschaftlichen Studien nicht nachgewiesen werden. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. - Jugendliche von 12 bis 18 Jahren: Für diese Altersgruppe liegen keine Dosierungsangaben vor. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. - Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind derzeit keine Nebenwirkungen bekannt. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Vorsicht bei Allergie gegen Ascorbinsäure (Vitamin C)! - Vorsicht bei Allergie gegen Zimt, Birke, Pappelknospen, Propolis, Baldrian, Gelbwurz und Kolophonium! - Vorsicht bei Allergie gegen Johanniskraut und Weißdorn! - Vorsicht bei Allergie gegen Gewürze, ätherische Öle und Terpentinöl! - Vorsicht bei Allergie gegen Kolophonium (auch umgangssprachlich als "Pflasterallergie" bezeichnet)! - Vorsicht bei Allergie gegen Salicylsäure, z.B in Schmerzmittel oder als Pflanzeninhaltstoff! - Vorsicht bei Allergie gegen Parabene z.B. Konservierungsstoffe (E-Nummer E 214 - E 219) oder als Pflanzeninhaltsstoff! - Vorsicht bei Allergie gegen Phenol (z.B. Pyrogallol, Triclosan und Vanillin)! - Das Arzneimittel enthält Alkohol und stellt somit ein Risiko für Leberkranke, Alkoholiker, Epileptiker, Hirngeschädigte, Schwangere, Stillende und Kinder dar.

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Doppelherz Energie Tonikum Herz-Kreislauf, 750 ml
11,26 € *
zzgl. 3,79 € Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Doppelherz Energie-Tonikum Herz-Kreislauf, 1000 ml
11,95 € *
zzgl. 3,79 € Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Doppelherz Energie Tonikum, 1 l
16,79 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Das Energie Tonikum Herz-Kreislauf von Doppelherz nutzt die Kraft ausgewählter Heilpflanzen, um den Körper und den Ablauf der Lebensfunktionen zu unterstützen. Die spezielle Kombination wertvoller Zubereitungen aus Weißdorn, Rosmarin, Baldrian und Melisse wirkt vorbeugend, stärkt Herz und Kreislauf, insbesondere bei nervlicher Belastung. pflanzliches Arzneimittel stärkt Herz und Kreislauf Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Allyouneed Fresh
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot