Angebote zu "Scheideweg" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Zukunft 4.1
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Menschheit steht am Scheideweg, denn wir leben in der spannendsten, aufregendsten und gefährlichsten Zeit der Menschheitsgeschichte. Entweder machen wir so weiter wie bisher und steuern auf den Abgrund zu oder wir nutzen die riesigen Chancen der Digitalisierung konsequent aus und retten uns und die Welt. In Zukunft 4.1 analysiert Jörg Heynkes die globalen Megatrends, die großen Herausforderungen und Zukunftsvisionen unserer Zeit. Die zentrale Aufgabe lautet: 7,5 Milliarden Menschen und es werden jeden Tag mehr nachhaltig mit gesunder Ernährung, der benötigten Energie und Mobilität zu versorgen, ohne diesen Planeten zu zerstören und der Menschheit die Überlebensfähigkeit zu nehmen.Die digitale ZukunftEr beschreibt in verständlicher Weise die riesigen Chancen dieser vierten industriellen Revolution, in der wir uns gerade befinden. Heynkes belegt, dass neue Technologien, Roboter und künstliche Intelligenz uns die Fähigkeiten verleihen können, die Aufgaben von morgen zu bewältigen. Sein Buch ist ein Plädoyer für ein radikales gesellschaftliches Umdenken und Handeln. Es ist der Masterplan für einen realistischen Weg in eine bessere und gerechtere Zukunft, in der wir lernen müssen, wieder selbst die Verantwortung zu übernehmen für das Klima, für den Umweltschutz, für ein funktionierendes Miteinander.Zukunft gestaltenDer Autor analysiert glasklar den Status quo, informiert über die Chancen und Risiken neuer Technologien, unterhält den Leser dabei in hohem Maße und zeigt konkrete Lösungswege auf. Jörg Heynkes beweist mit diesem Werk, dass wir alle Möglichkeiten haben, eine gute gemeinsame Zukunft zu gestalten, also ZukunftsMacher zu werden, und stellt die entscheidende Frage: Wollen wir wirklich überleben? Mit einem Vorwort von Robert Habeck.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Zukunft 4.1
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Menschheit steht am Scheideweg, denn wir leben in der spannendsten, aufregendsten und gefährlichsten Zeit der Menschheitsgeschichte. Entweder machen wir so weiter wie bisher und steuern auf den Abgrund zu oder wir nutzen die riesigen Chancen der Digitalisierung konsequent aus und retten uns und die Welt. In Zukunft 4.1 analysiert Jörg Heynkes die globalen Megatrends, die großen Herausforderungen und Zukunftsvisionen unserer Zeit. Die zentrale Aufgabe lautet: 7,5 Milliarden Menschen und es werden jeden Tag mehr nachhaltig mit gesunder Ernährung, der benötigten Energie und Mobilität zu versorgen, ohne diesen Planeten zu zerstören und der Menschheit die Überlebensfähigkeit zu nehmen.Die digitale ZukunftEr beschreibt in verständlicher Weise die riesigen Chancen dieser vierten industriellen Revolution, in der wir uns gerade befinden. Heynkes belegt, dass neue Technologien, Roboter und künstliche Intelligenz uns die Fähigkeiten verleihen können, die Aufgaben von morgen zu bewältigen. Sein Buch ist ein Plädoyer für ein radikales gesellschaftliches Umdenken und Handeln. Es ist der Masterplan für einen realistischen Weg in eine bessere und gerechtere Zukunft, in der wir lernen müssen, wieder selbst die Verantwortung zu übernehmen für das Klima, für den Umweltschutz, für ein funktionierendes Miteinander.Zukunft gestaltenDer Autor analysiert glasklar den Status quo, informiert über die Chancen und Risiken neuer Technologien, unterhält den Leser dabei in hohem Maße und zeigt konkrete Lösungswege auf. Jörg Heynkes beweist mit diesem Werk, dass wir alle Möglichkeiten haben, eine gute gemeinsame Zukunft zu gestalten, also ZukunftsMacher zu werden, und stellt die entscheidende Frage: Wollen wir wirklich überleben? Mit einem Vorwort von Robert Habeck.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Zukunft 4.1
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Menschheit steht am Scheideweg, denn wir leben in der spannendsten, aufregendsten und gefährlichsten Zeit der Menschheitsgeschichte. Entweder machen wir so weiter wie bisher und steuern auf den Abgrund zu oder wir nutzen die riesigen Chancen der Digitalisierung konsequent aus und retten uns und die Welt. In Zukunft 4.1 analysiert Jörg Heynkes die globalen Megatrends, die grossen Herausforderungen und Zukunftsvisionen unserer Zeit. Die zentrale Aufgabe lautet: 7,5 Milliarden Menschen und es werden jeden Tag mehr nachhaltig mit gesunder Ernährung, der benötigten Energie und Mobilität zu versorgen, ohne diesen Planeten zu zerstören und der Menschheit die Überlebensfähigkeit zu nehmen. Die digitale Zukunft Er beschreibt in verständlicher Weise die riesigen Chancen dieser vierten industriellen Revolution, in der wir uns gerade befinden. Heynkes belegt, dass neue Technologien, Roboter und künstliche Intelligenz uns die Fähigkeiten verleihen können, die Aufgaben von morgen zu bewältigen. Sein Buch ist ein Plädoyer für ein radikales gesellschaftliches Umdenken und Handeln. Es ist der Masterplan für einen realistischen Weg in eine bessere und gerechtere Zukunft, in der wir lernen müssen, wieder selbst die Verantwortung zu übernehmen für das Klima, für den Umweltschutz, für ein funktionierendes Miteinander. Zukunft gestalten Der Autor analysiert glasklar den Status quo, informiert über die Chancen und Risiken neuer Technologien, unterhält den Leser dabei in hohem Masse und zeigt konkrete Lösungswege auf. Jörg Heynkes beweist mit diesem Werk, dass wir alle Möglichkeiten haben, eine gute gemeinsame Zukunft zu gestalten, also ZukunftsMacher zu werden, und stellt die entscheidende Frage: Wollen wir wirklich überleben? Mit einem Vorwort von Robert Habeck.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Das Shambhala-Prinzip
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Grundlegendes Gutsein und eine erleuchtete Gesellschaft. Wir Menschen sind in unserer Geschichte an einen Scheideweg gelangt: Entweder können wir die Welt zerstören oder eine gute Zukunft gestalten. Das Shambhala-Prinzip bietet die Vorstellung des grundlegenden Gutseins als Weg an, um persönliche wie soziale Herausforderungen anzugehen, mit denen wir konfrontiert sind. Haben wir, als Menschen, Vertrauen in das grundlegende Gutsein der Menschheit wie auch der Gesellschaft an sich? Als tibetischer Lama und spirituelles Oberhaupt halte ich dies für das dringendste globale Problem. Dieses Buch handelt von einem Dialog mit meinem Vater, dem legendären Chögyam Trungpa. Er kam immer wieder auf die Themen 'grundlegendes Gutsein' und 'erleuchtete Gesellschaft' zurück. Er zeigte mir nicht nur, wie ich durch Gewahrsein und Meditation ihrer Existenz sicher werden konnte, sondern lehrte mich auch, inwiefern grundlegendes Gutsein ein sozial umsetzbarer Massstab ist, der unsere Welt stabilisieren und transformieren könnte. Dieses Buch ist eine Einladung, über das eigene grundlegende Gutsein und das grundlegende Gutsein der Gesellschaft nachzudenken und sich dann auf die Frage zu besinnen: Können wir unsere Energie und unser Vertrauen wachrufen, um eine gute Welt zu erschaffen, die auf diesem Prinzip gegründet ist?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Zukunft 4.1
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Menschheit steht am Scheideweg, denn wir leben in der spannendsten, aufregendsten und gefährlichsten Zeit der Menschheitsgeschichte. Entweder machen wir so weiter wie bisher und steuern auf den Abgrund zu oder wir nutzen die riesigen Chancen der Digitalisierung konsequent aus und retten uns und die Welt. In Zukunft 4.1 analysiert Jörg Heynkes die globalen Megatrends, die großen Herausforderungen und Zukunftsvisionen unserer Zeit. Die zentrale Aufgabe lautet: 7,5 Milliarden Menschen und es werden jeden Tag mehr nachhaltig mit gesunder Ernährung, der benötigten Energie und Mobilität zu versorgen, ohne diesen Planeten zu zerstören und der Menschheit die Überlebensfähigkeit zu nehmen. Die digitale Zukunft Er beschreibt in verständlicher Weise die riesigen Chancen dieser vierten industriellen Revolution, in der wir uns gerade befinden. Heynkes belegt, dass neue Technologien, Roboter und künstliche Intelligenz uns die Fähigkeiten verleihen können, die Aufgaben von morgen zu bewältigen. Sein Buch ist ein Plädoyer für ein radikales gesellschaftliches Umdenken und Handeln. Es ist der Masterplan für einen realistischen Weg in eine bessere und gerechtere Zukunft, in der wir lernen müssen, wieder selbst die Verantwortung zu übernehmen für das Klima, für den Umweltschutz, für ein funktionierendes Miteinander. Zukunft gestalten Der Autor analysiert glasklar den Status quo, informiert über die Chancen und Risiken neuer Technologien, unterhält den Leser dabei in hohem Maße und zeigt konkrete Lösungswege auf. Jörg Heynkes beweist mit diesem Werk, dass wir alle Möglichkeiten haben, eine gute gemeinsame Zukunft zu gestalten, also ZukunftsMacher zu werden, und stellt die entscheidende Frage: Wollen wir wirklich überleben? Mit einem Vorwort von Robert Habeck.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Das Shambhala-Prinzip
19,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Grundlegendes Gutsein und eine erleuchtete Gesellschaft. Wir Menschen sind in unserer Geschichte an einen Scheideweg gelangt: Entweder können wir die Welt zerstören oder eine gute Zukunft gestalten. Das Shambhala-Prinzip bietet die Vorstellung des grundlegenden Gutseins als Weg an, um persönliche wie soziale Herausforderungen anzugehen, mit denen wir konfrontiert sind. Haben wir, als Menschen, Vertrauen in das grundlegende Gutsein der Menschheit wie auch der Gesellschaft an sich? Als tibetischer Lama und spirituelles Oberhaupt halte ich dies für das dringendste globale Problem. Dieses Buch handelt von einem Dialog mit meinem Vater, dem legendären Chögyam Trungpa. Er kam immer wieder auf die Themen 'grundlegendes Gutsein' und 'erleuchtete Gesellschaft' zurück. Er zeigte mir nicht nur, wie ich durch Gewahrsein und Meditation ihrer Existenz sicher werden konnte, sondern lehrte mich auch, inwiefern grundlegendes Gutsein ein sozial umsetzbarer Maßstab ist, der unsere Welt stabilisieren und transformieren könnte. Dieses Buch ist eine Einladung, über das eigene grundlegende Gutsein und das grundlegende Gutsein der Gesellschaft nachzudenken und sich dann auf die Frage zu besinnen: Können wir unsere Energie und unser Vertrauen wachrufen, um eine gute Welt zu erschaffen, die auf diesem Prinzip gegründet ist?

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe